Hocker COACHER grau  Hauptbild Gallerie
Hocker COACHER grau Thumbnail 1
Hocker COACHER grau Thumbnail 2
Hocker COACHER grau Thumbnail 3

Hocker COACHER grau

169,00
inkl. MwSt.

Artikelbeschreibung:
COACHER - Der Balancehocker für viele Einsatzmöglichkeiten

Produktinformationen und Maße:
Sitz: Durchmesser ca. 32 cm, Stoffbezug grau (pflegeleicht und abwaschbar)
Besonderheit: Gelenk unter dem Sitz, daher freie Beweglichkeit des Sitzes
Fuß: Massivholz Buche klar lackiert

Sitzhöhe: ca. 43 - 56 cm

Geprüfte Sicherheit.

Produkt Nr.: HOLZB-500030
Kategorie: Gesundheit & Sport
Zur Zeit nicht verfügbar
  • Beschreibung
  • Produktdetails
  • Warum den Coacher?
    - er verfügt über ein Gelenk im Sitz, das den Körper veranlasst, sich ständig zu bewegen
    - er fördert aktives dynamisches Sitzen und damit Ihre Atmung und Ihren Kreislauf
    - er entlastet Wirbelsäule und Bandscheiben
    - er trainiert die Beweglichkeit aller am Halteapperat beteiligten Körperteile
    - er verbessert Ihre Koordination und Ihr inneres Gleichgewicht
    - er überzeugt durch edle Hölzer und Stoffe, formschönes Design und handwerkliche Qualität
    - er wächst mit
    - er wird in Deutschland produziert (Made in Germany)
    - er wurde auf Langlebigkeit und Sicherheit getestet

    Studien belegen, dass Menschen im Alltag immer mehr sitzen und unsere Muskulatur dadurch immer weiter abnimmt. Orthopäden und Physiotherapeuten empfehlen rückengerechtes Sitzen. Zunächst heißt rückengerecht: Aufrecht sitzen mit nach vorn gebeugtem Becken in der sog. doppelten S-Form. Wenn man aber zu lange in dieser Position sitzt, stellt das eine einseitige Belastung für die Bandscheiben und die gesamte Rückenmuskulatur dar. Besser ist es DYNAMISCH zu sitzen. Dynamisch heißt die Sitzhaltung auf einem Balancehocker laufend zu ändern.

    BESITZEN Sie den 3D-Hocker

    1. Als Bürohocker am Schreibtisch
    Rückenschmerkzen ist eine der häufigsten Ursachen für krankheitsbedingte Fehltage. Schuld ist zu langes Sitzen -oft in einer falschen Sitzposition- am Schreibtisch. Bauen Sie Ihren Arbeitsplatz um: Stellen Sie die Höhen von unten her ein und beginnen Sie mit dem Stuhl: Füße gerade auf den Boden, 90° zwischen Unterschenkel und Oberschenkel. Dann die Höhe des Schreibtisches so wählen, dass man min. einen 90° Winkel zwischen Oberarm und Elle erreicht. Hat man aber einen starren oder sehr bequemen Schreibtischstuhl, neigt der Mensch wieder dazu, eine falsche Haltung einzunehmen.
    Oft klemmen wir den Telefonhörer zwischen Schulter und Ohr ein oder schlagen unter dem Schreibtisch die Beine übereinander. Beides ist schlecht für die Rückenmuskulatur.
    Der Pendelhocker COACHER verhindert diese ungesunde Körperhaltung. Sie trainieren die Muskulatur der Lendenwirbelsäule, der Hüfte und des Beckens, weil Sie das Gelenk des Sitzes immer wieder (unbewußt) ausgleichen müssen. Spüren Sie, wie sich Ihre Haltung verbessert und der COACHER zum Aufbau der Rücken- und Bauchmuskulatur beiträgt. Eine Sitzalternative für Rückentraining am Arbeitsplatz. Schulen Sie Ihr inneres Gleichgewicht, ihre Körperwahrnehmung und Ihre Beweglichkeit auf einem 3D-Hocker. Korrigieren Sie muskuläre Dysbalancen und Spannungen. Absolvieren Sie Rückentraining am Schreibtisch und halten Sie Ihren Körper bis ins hohe Alter fit.
    Medien berichten fast wöchentlich darüber, dass Kinder zuviel sitzen und immer weniger Bewegung haben. Lassen Sie es nicht soweit kommen, dass die Muskulatur Ihres Kindes erschlafft. Wenn Ihr Kind die Hausaufgaben auf dem Balancehocker erledigt, ersticken Sie Rückenprobleme schon im Keim.

    2. Zur Reitvorbereitung/ In der Reitschule:
    Das Pferd reagiert auf unsere Körpersprache des Reiters. Leidet der Reiter unter Bewegungseinschränkungen - besonders im Bereich der Lendenwirbelsäule und des Beckens-, überträgt sich das auf das Pferd. Mit der Sitzschule auf dem Coacher decken Sie verborgene Sitz- und Haltungsfehler auf. Vielen Reitern wird erst duch das Training der "Acht" auf dem Pendelhocker eine Fehlhaltung bewusst. Benutzen Sie den COACHER zu Lockerungsübungen als Reitvorbereitung oder als Trainingspferd in der Reitschule, ohne das Pferd zu belasten. Schulen Sie Ihr inneres Gleichgewicht und Ihre Körperwahrnehmung.
    Mit Training auf dem COACHER helfen Sie sich und Ihrem Pferd einschränkende Bewegungsmuster zu unterbinden und das Bewegungspotential Ihres Körpers zu erweitern. Als Balancetrainer hilft Ihnen der Coacher ihre Balance und Bewegung und somit auch die Kommunikation mit Ihrem Pferd zu verbessern. So erzielen Sie freie und taktmäßige Bewegungen - hierdurch tragen Sie zur Gesunderhaltung von Reiter und Pferd bei und steigern Ihre Motivation und Freude am Reiten.

    3. In der Therapie/Krankengymnastik
    Therapeuten können Bewegungseinschränkungen und Haltungsprobleme mit Hilfe des Balancetrainers COACHER schnell diagnostizieren und gezielt bekämpfen. Physiotherapeuten und Hebammen helfen ihren Patienten mit einer Sitzschule die Rückenmuskulatur wieder aufzubauen. Der Coacher hilft Ihnen Ihre Beweglichkeit in der Lenden- und Halswirbelsäule und des Kreuz-Darmbeins wiederherzustellen. Durch eine Training auf dem Pendelhocker mobilisieren und stabilisieren Sie Ihre Rückenmuskulatur. Regelmäßiges Üben auf dem COACHER führt zu der gewünschten physiologischen Haltung der Wirbelsäule, wodurch Sie auch den Schulter- und Nackenbereich entlasten.
    Der COACHER eignet sich besonders für foglende Patienten/Einsatzgebiete:
    - Menschen mit Gleichgewichtsproblemen (z.B. nach Schlaganfall)
    - MS-Patienten
    - Parkinsonkranke
    - Menschen mit Bandscheibenvorfall
    - Zur Beckenbodengymnastik nach Geburt oder Unterleibs-OP
    - Zum Training der Blasenfunktion
      Hinweis: Bitte sprechen Sie zunächst mit Ihrem Therapeuten und lassen Sie sich auf jeden Fall beim ersten Hinsetzen helfen. Bitte setzen Sie sich immer   gerade von oben auf die Mitte der Sitzfläche und seien Sie sich bewusst, dass der Hocker stark wackelt.
     Nach dem Training beim Therapeuten können Sie zu Hause jederzeit weitertrainieren: bei der Arbeit am Schreibtisch, beim Handarbeiten, beim Telefonieren etc.

    4. Als Trainingsgerät für Sportler:
    Sportler, die extreme Überkreuzbewegungen machen müssen, können ihre Beweglichkeit und ihre Koordination auf dem COACHER trainieren. Golfer, Tennis-, Tischtennis- und Badmintonspieler oder auch Tänzer können ihre Beweglichkeit optimieren und damit ihre Leistung verbessern.

  • Artikelbeschreibung:
    COACHER - Der Balancehocker für viele Einsatzmöglichkeiten

    Produktinformationen und Maße:
    Sitz: Durchmesser ca. 32 cm, Stoffbezug grau (pflegeleicht und abwaschbar)
    Besonderheit: Gelenk unter dem Sitz, daher freie Beweglichkeit des Sitzes
    Fuß: Massivholz Buche klar lackiert

    Sitzhöhe: ca. 43 - 56 cm

    Geprüfte Sicherheit.